AGB inkl. Widerrufsbelehrung

 

Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

Bei Bestellung von Waren im abenteuer und reisen-Shop (Abonnements, Einzelhefte und Produkte), die von wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG angeboten werden, gelten allein die nachfolgenden Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen in der bei Abgabe der Bestellung gültigen Fassung.

 

1. Vertragspartner, Kundenservice

 

Vertragspartner aller Bestellungen im abenteuer und reisen-Shop ist die wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg (nachfolgend jeweils kurz "Verlag" genannt). Den zentralen Kundenservice erreichen Sie unter:

 

abenteuer und reisen
Abonnentenservice
Postfach 1201
61175 Karben

 

Tel.: +49 6187 90568-23
Fax: +49 6187 90568-29
Mail: aboservice@abenteuer-reisen.de

2. Bestellungen, Vertragsschluss

 

Bei Abonnements kommt der Vertrag grundsätzlich mit Zugang der schriftlichen Abonnement-Bestätigung zustande. Die nach Abschluss der Bestellung eingeblendete elektronische Bestätigung im Online Shop ist noch keine Annahme, sondern informiert nur über den Eingang der Bestellung im System des Verlags. Der Vertrag beginnt mit der nächsten erreichbaren Ausgabe.

 

Bei Bestellung von Einzelheften kommt der Vertrag mit Bestätigung der Bestellung per E-Mail zustande.

 

Bei Warenbestellungen (Produkte) kommt der Vertrag grundsätzlich erst mit Versand der Ware zustande.

 

Bei Bestellungen von Downloads kommt der Vertrag mit Bestätigung der Bestellung per E-Mail zustande.

 

Bestellungen zur Lieferung in das Ausland (außer Österreich und die Schweiz) können nur telefonisch erfolgen.

 

Falls der Verlag zur Erfüllung einer Bestellung nicht in der Lage ist oder die Bestellung ablehnt, wird der Besteller hierüber unverzüglich informiert. Ein Anspruch auf einen Vertragsabschluss besteht nicht.


3. Zahlung, Preiserhöhungen

 

Bei Abonnements ist der Besteller für die jeweils genannte Laufzeit zur Zahlung im Voraus verpflichtet.

 

Bei Bestellungen von Einzelheften erfolgt die Zahlung binnen 14 Tagen nach Rechnungserhalt. Die Rechnung erhalten Sie mit Lieferung des Einzelheftes. Bei Bestellung von Einzelheften zur Lieferung in das Ausland erfolgt die Zahlung ausschließlich durch Vorauskasse.

 

Bei Warenbestellungen (Produkten) erfolgt die Zahlung binnen 14 Tagen nach Rechnungserhalt. Die Rechnung erhalten Sie mit Lieferung der Ware.

 

Bei Bestellungen von Downloads erfolgt die Zahlung per Lastschrift.

 

Alle Preise verstehen sich einschließlich MwSt. und sonstiger Preisbestandteile. Sie sind ausschließlich in EURO zahlbar.

 

Es werden nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptiert.

 

Zahlweise auf Rechnung:
Die Rechnung erhält der Besteller bei Abonnements mit dem ersten Heft, ansonsten mit dem Einzelheft/der Ware. Der Gesamtrechnungsbetrag ist innerhalb der nächsten 14 Tage nach Rechnungserhalt auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

 

Zahlweise Bankeinzug:
Die Rechnung erhält der Besteller bei Abonnements mit dem ersten Heft, ansonsten mit dem Einzelheft/der Ware. Frühestens 14 Tage nach dem Rechnungsdatum erfolgt der Bankeinzug. Bei der Bestellung von Downloads erfolgt der Bankeinzug unmittelbar nach der Bestellbestätigung.

 

Der Verlag kann den Preis jederzeit angemessen erhöhen. Er hat den Besteller hierauf mit angemessener Frist hinzuweisen und ihm dabei ausdrücklich die Möglichkeit zum Widerspruch und zur Kündigung einzuräumen. Im Falle eines Widerspruchs ist der Verlag berechtigt, das Abonnement aus wichtigem Grund zu kündigen.

 

4. Rückbuchung Bankeinzug

 

Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigt der Kunde seine Bank hiermit unwiderruflich, dem Verlag seinen vollständigen Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen.

 

Eine Kündigung oder die Ausübung eines Widerrufsrechts berechtigen den Kunden nicht, im Wege des Bankeinzuges erteilte Lastschriften durch die Bank zurückbuchen zu lassen. Rückbelastungskosten aus nicht eingelösten/zurückgebuchten Lastschriften trägt der Kunde.

 

5. Auslieferung/Versand/Bereitstellung

 

Die Auslieferung erfolgt im Inland und Ausland. Bei Abonnements erfolgt der Versand zum Erscheinungstermin der nächsten erreichbaren Ausgabe. Die Erscheinungstermine des Heftes sind hier zu finden.

 

Die Auslieferung der Waren (Hefte/Produkte) erfolgt per Post ausschließlich an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Postanschrift. Änderungen der Postanschrift hat der Kunde unverzüglich mitzuteilen, anderenfalls gilt die Lieferung an die zuletzt bekannte Anschrift als ordnungsgemäße Vertragserfüllung.

 

Abo-Prämien und Zugaben zu Abonnements werden grundsätzlich nicht vor Eingang der Zahlung beim Verlag ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Zahlungseingang Die Lieferung von Abonnement-Zugaben und Prämienartikeln erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Der Verlag behält sich insoweit eine gleichwertige Ersatzlieferung vor. Für den Prämien- und Zugabenversand werden verschiedene regionale Versandunternehmen beauftragt.

 

Bei Bestellungen von Downloads können Sie sich die PDF-Datei direkt nach Kauf auf Ihr Gerät herunterladen. Zusätzlich können Sie sich die PDF-Datei in Ihrem persönlichen "Mein Konto"-Bereich unter "Meine digitalen Produkte" herunterladen. Die Anzahl der Downloads ist auf 10 begrenzt.

 

Bei Lieferstörungen auf Grund höherer Gewalt (auch Streiks und Aussperrungen) ruhen die Leistungspflichten von Besteller und Verlag für die Zeit der Lieferstörung.

 

6. Versand-/Lieferkosten

 

Bei Abonnements ist der Versand nach Deutschland (D), Österreich (A) und die Schweiz (CH) kostenfrei. Versandkosten für Abonnement-Lieferungen in andere Länder sind im Rahmen der telefonischen Bestellung zu erfragen.

 

Für sonstige Bestellungen (Einzelhefte/Produkte) gelten die bei der jeweiligen Bestellung angegebenen Versandkosten

 

Bei Bestellungen von Downloads werden keine Bereitstellungskosten verlangt.

 

7. Eigentums-/Rechtevorbehalt

 

Bestellte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der vereinbarten Vergütung im Eigentum des Verlags.

 

Für bestellte Downloads werden die Nutzungsrechte bis zur vollständigen Bezahlung lediglich widerruflich eingeräumt.

 

8. Beginn, Bezugszeitraum und Kündigung des Abonnements

 

Abonnements beginnen grundsätzlich zur nächsten erreichbaren Ausgabe, soweit bei der Bestellung kein späterer Zeitpunkt angegeben wurde. Der Vertrag gilt zunächst für die im Angebot zur Bestellung beschriebene Mindestlaufzeit. Eine Kündigung innerhalb der vereinbarten Mindestbezugszeit ist nicht möglich. Die Kündigungsfrist zum Ende der Mindestbezugszeit ergibt sich aus dem der Bestellung zugrunde liegenden Angebot.

 

Nach Ablauf der Bezugszeit verlängert sich der Vertrag um jeweils ein weiteres Jahr. Soweit im Angebot zur Bestellung keine Angaben gemacht werden, gilt für alle Abonnements (außer Geschenk- und Zeitlos-Abonnement) folgende Kündigungsfrist: Nach Ablauf des Bezugszeitraumes ist das Abonnement jederzeit kündbar.

 

Das Jahres-Geschenk-Abonnement endet automatisch nach Ablauf eines Jahres.

 

Ein Zeitlos-Abonnement hat keine Mindestbezugszeit und kann von jeder Vertragspartei jederzeit zum nächstmöglichen Heft gekündigt werden.

 

9. Zusätzliche Geschäftsbedingungen für die Bestellung von Downloads

 

Als Mindestbandbreite wird ein DSL-Zugang von mind. 2000 kBit/s empfohlen. Der Download erfordert uneingeschränkte Internetverbindungen zu externen und ausreichend freien Speicherplatz. Der Kunde stellt sicher, dass er die erforderliche Software für die Anzeige der Download-Inhalte (z.B. Adobe PDF-Reader) installiert hat bzw. installieren kann.

 

Der Verlag hält die Downloads in Ihrem persönlichen "Mein Konto"-Bereich unter "Meine digitalen Produkte" jederzeit bis zur Ausschöpfung der Download-Anzahl bereit. Eine ununterbrochene und unbefristete Datensicherung und Datenverfügbarkeit wird nicht gewährleistet. Der Kunde sollte daher seine Downloads parallel auf ihm zur Verfügung stehenden Endgeräten lokal speichern.

 

Mit Bereitstellung bzw. Übermittlung der bestellten Downloads erhält der Kunde das einfache Recht, die Downloads für eigene private Zwecke zu nutzen. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere die Veröffentlichung oder Bereitstellung im Internet sowie das Vervielfältigen, Verbreiten oder Zugänglichmachen der Downloads über das Internet, gleich ob kostenlos oder entgeltlich, ist nicht gestattet. Gleiches gilt für das Entfernen von Urheberangaben und Quellenhinweisen sowie die sonstige Bearbeitung der Downloads. Die gewährten Nutzungsrechte sind nicht übertragbar oder unterlizenzierbar und stehen unter dem Vorbehalt der vollständigen Zahlung.

 

Der Verlag ist berechtigt, die Inhalte der Downloads jederzeit zu überarbeiten, zu aktualisieren oder in sonstiger Weise zu verändern, soweit technische, rechtliche oder inhaltliche Gründe dies erforderlich machen.

 

10. Widerrufsbelehrung

 

Bitte beachten Sie, dass für die verschiedenen Warenarten (Abonnements, Einzelhefte, sonstige Produkte) unterschiedliche Widerrufsbelehrungen gelten. Daher erfolgt nachstehend für jede Warenart eine eigene Widerrufsbelehrung.

 

Widerrufsbelehrung

 

a) für die Bestellung von Abonnements

 

Achtung:
Für die Bestellung von Einzelheften gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (b)
Für die Bestellung von sonstigen Produkten (Waren) gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (c)
Für die Bestellung von digitalen Inhalten (Downloads) gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (d)

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Ausübung Ihres Widerrufsrechts
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

abenteuer und reisen
Abonnentenservice
Marienhof
61184 Karben
Telefon: +49 6187 90568-23
Telefax: +49 6187 90568-29
aboservice@abenteuer-reisen.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür die beigefügte Erklärung verwenden, die jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an

 

abenteuer und reisen
Abonnentenservice
Marienhof
61184 Karben

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.



---------------------------------------------

Widerrufsbelehrung

 

b) für die Bestellung von Einzelheften
Achtung:
Für die Bestellung von Abonnements gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (a)
Für die Bestellung von sonstigen Produkten (Waren) gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (c)
Für die Bestellung von digitalen Inhalten (Downloads) gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (d)

 

Widerrufsrecht
Für die Bestellung von Einzelheften besteht gemäß § 312 g Absatz 2 Ziffer 7 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) kein Widerrufsrecht.



---------------------------------------------

Widerrufsbelehrung

c) für die Bestellung von sonstigen Produkten (Waren)
Achtung:
Für die Bestellung von Abonnements gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (a)
Für die Bestellung von Einzelheften gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (b)
Für die Bestellung von digitalen Inhalten (Downloads) gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (d)

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Ausübung Ihres Widerrufsrechts

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

abenteuer und reisen
Abonnentenservice
Marienhof
61184 Karben
Telefon: +49 6187 90568-23
Telefax: +49 6187 90568-29
aboservice@abenteuer-reisen.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür die beigefügte Erklärung verwenden, die jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an

 

abenteuer und reisen
Abonnentenservice
Marienhof
61184 Karben

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.



---------------------------------------------

Widerrufsbelehrung

 

d) für die Bestellung von digitalen Inhalten (Downloads)
Achtung:
Für die Bestellung von Abonnements gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (a)
Für die Bestellung von Einzelheften gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (b)
Für die Bestellung von sonstigen Produkten (Waren) gilt diese abweichende Widerrufsbelehrung (c)

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

 

Ausübung Ihres Widerrufsrechts

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

abenteuer und reisen
Abonnentenservice
Marienhof
61184 Karben
Telefon: +49 6187 90568-23
Telefax: +49 6187 90568-29
aboservice@abenteuer-reisen.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür die beigefügte Erklärung verwenden, die jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

11. Gewährleistung / Haftung

 

Die Inhalte der abonnierten Zeitschriften werden in Deutschland und für deutschsprachige Besteller erstellt. Der Verlag haftet somit für die Zulässigkeit der Inhalte nach deutschem Recht.

 

Ist die ausgelieferte Ware bzw. der bereitgestellt Download mangelhaft, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

 

Im Übrigen haftet der Verlag für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, auch seiner Erfüllungsgehilfen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftet der Verlag nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (das sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Teilnehmer vertraut). Die Haftung ist der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen des Anbieters.

 

12. Subdienstleister

 

Der Verlag ist berechtigt, mit der Erbringung der vereinbarten Leistungen jederzeit ganz oder teilweise Dritte zu betrauen.

 

13. Datenschutz

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Einklang mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Falls und soweit Sie eine weitergehende Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für sonstige Verwendungszwecke erteilt haben (z.B. zum Erhalt von Newslettern), verwenden wir diese Daten ausschließlich im Rahmen der erteilten Einwilligung. Eine solche Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber dem Verlag mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an vertrieb@abenteuer-reisen.de.

 

14. Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-VO*)

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
*Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

Information gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

15. Änderung der AGB

 

Der Verlag ist jederzeit berechtigt, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Es gelten die jeweils bei der Bestellung aktuell hinterlegten AGB des Verlags.

 

Stand: 1.2.2017

 

Sie haben Fragen zu Ihrem Abonnement/Ihrer Bestellung?

 

Unser Kundenservice steht Ihnen gern zur Verfügung: Tel.: +49 6187 90568-23, Fax: +49 6187 90568-29, E-Mail: aboservice@abenteuer-reisen.de.


schließen